Hannover 96 Kind-Übernahme bleibt möglich

Martin Kind darf Hannover 96 weiter übernehmen. In einer Abstimmung verpasste es die Opposition, die nötige Zweidrittelmehrheit zur Erhaltung der 50+1-Regel zu bekommen. Aber es gab auch Widerstand.
Hannover-96-Präsident Martin Kind

Hannover-96-Präsident Martin Kind

Foto: Peter Steffen/ dpa
bam/jan/dpa
Mehr lesen über