DFL-Solidaraktion 7,5 Millionen Euro Rettungsgeld für die 3. Liga und die Bundesliga der Frauen

Der deutsche Fußball zeigt sich in der Krise nun doch solidarisch. Nach SPIEGEL-Informationen will die DFL Hilfe für die 3. Liga und die Bundesliga der Frauen beschließen. Das Geld stammt von vier Großklubs.
Das Stadion von Borussia Dortmund: Der Klub gehört zu den vier Champions-League-Startern, die nun 7,5 Millionen Euro Rettungsgeld zur Verfügung stellen

Das Stadion von Borussia Dortmund: Der Klub gehört zu den vier Champions-League-Startern, die nun 7,5 Millionen Euro Rettungsgeld zur Verfügung stellen

Foto: Bernd Thissen/ dpa
Mehr lesen über