70 Todesfälle in Italien Überbelastung gefährdet Fußballer

Ein Turiner Staatsanwalt schlägt Alarm. Er vermutet, dass in den vergangenen Jahren bis zu 70 Fußballer am sogenannten Gehrig-Syndrom gestorben sind. Zu hohe Belastung, Stress und auch Doping können Auslöser der tödlichen Krankheit sein.