AC Mailand Berlusconi will Klub verkaufen, aber Präsident bleiben

Der Teil-Verkauf des AC Mailand an einen thailändischen Investor nimmt konkrete Formen an. Silvio Berlusconi, Präsident und Besitzer, will weiterhin die Führung beibehalten.
Milan-Profis Pazzini (l.) und de Jong: Eigentümer Berlusconi will den Klub verkaufen

Milan-Profis Pazzini (l.) und de Jong: Eigentümer Berlusconi will den Klub verkaufen

Foto: Matteo Bazzi/ dpa
zaf/dpa