Wege aus der Krise Acht Empfehlungen für den Profifußball

Die Corona-Pandemie zeigt, wie anfällig der Profifußball für Krisen ist. Er muss wirtschaftlich nachhaltiger werden - mit Gehaltsobergrenzen, einem Rettungsschirm der DFL und mit der Eingemeindung der dritten Liga.
Ein Debattenbeitrag von Albert Galli und Rainer Cherkeh
Bundesligastadion in Dortmund

Bundesligastadion in Dortmund

Foto: Roger Petzsche/ imago images/Picture Point LE
Zu den Autoren
DFL-Geschäftsführer Christian Seifert

DFL-Geschäftsführer Christian Seifert

Foto: ARNE DEDERT/ AFP