Pfeil nach rechts
Hitlergruß-Eklat: Geschmacklose Geste in Athen
DPA

Fotostrecke

Hitlergruß-Eklat: Geschmacklose Geste in Athen

Hitlergruß-Eklat in Griechenland AEK-Spieler lebenslang aus Nationalteam verbannt

Eine drastische Geste kostet den griechischen Mittelfeldspieler Giorgos Katidis womöglich seine Karriere in der Fußballnationalmannschaft: Weil der 20-Jährige vom Erstligisten AEK Athen sein Tor mit dem Hitlergruß bejubelte, bestrafte ihn der Verband nun mit einer lebenslangen Sperre.
psk/sid/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel