Ärger in Englands Nationalelf Terry entschuldigt sich bei Team und Trainer

Die Revolte ist gescheitert. Englands Innenverteidiger John Terry hat sich bei Mannschaft und Trainer entschuldigt. Er hatte auf einer spektakulären Pressekonferenz Änderungen im Team gefordert. Coach Fabio Capello machte aber unmissverständlich klar, dass er das Sagen hat.
England-Verteidiger Terry: Unterstützung für den Trainer

England-Verteidiger Terry: Unterstützung für den Trainer

Foto: PAUL ELLIS/ AFP
jar/dpa/sid