Ärger in WM-Spielen Schiri-Fehler zwingen Fifa zu Beweistechnik-Diskussion

Die Fifa reagiert auf die krassen Fehlentscheidungen von WM-Schiedsrichtern: Präsident Blatter hat sich bei Mexiko und England entschuldigt - und kündigt eine neue Diskussion über technische Hilfsmittel an.
Fifa-Präsident Blatter: "Wir müssen dieses Thema wieder diskutieren"

Fifa-Präsident Blatter: "Wir müssen dieses Thema wieder diskutieren"

STEFFEN SCHMIDT/ AP
fsc/hut/dpa/sid/AP