Pfeil nach rechts

Afrika-Cup Gastgeber Ägypten gewinnt - aber nicht durch Salah

Zum Auftakt des Afrika-Cups hat der siebenfache Champion Ägypten gegen Simbabwe gewonnen. 75.000 Fans bejubelten Superstar Mohamed Salah - auch wenn der ohne Tor blieb.
Mohamed Salah blieb im Auftaktspiel gegen Simbabwe ohne Tor.

Mohamed Salah blieb im Auftaktspiel gegen Simbabwe ohne Tor.

Ariel Schalit/AP
rae/AP