Afrika-Cup Schiedsrichter pfeift gleich zweimal zu früh ab

Chaos im Spiel zwischen Mitfavorit Tunesien und Mali: Schiedsrichter Janny Sikazwe hat die Partie vorzeitig beendet. Als dann doch noch zu Ende gespielt werden sollte, kamen die Tunesier nicht mehr aus der Kabine.
Tunesiens Coach Mondher Kebaier (r.) protestiert gegen die Entscheidung des Unparteiischen Janny Sikazwe

Tunesiens Coach Mondher Kebaier (r.) protestiert gegen die Entscheidung des Unparteiischen Janny Sikazwe

Foto:

MOHAMED ABD EL GHANY / REUTERS

ngo/dpa/sid