Gladbach-Sieg in Bremen Avec Pléasir

Erst war er nicht zu sehen, dann umso deutlicher. Der Franzose Alassane Pléa hat Gladbach mit drei Toren zum Sieg in Bremen geschossen. Werder hat aus dem 2:6 gegen Leverkusen nichts gelernt.
Alassane Pléa (r.)

Alassane Pléa (r.)

Foto: Bongarts/Getty Images
Gladbach zerlegt Werder: Pléa zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten
Foto: Oliver Hardt/ Bongarts/Getty Images
Fotostrecke

Gladbach zerlegt Werder: Pléa zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten