Uefa-Kongress Alte Seilschaften, neuer Präsident

Die Wahl von Aleksander Ceferin zum neuen Uefa-Präsidenten gilt als sicher. Trotz der Skandale hat sich im Machtzentrum des europäischen Fußballs wenig geändert - und der DFB spielt eine zweifelhafte Rolle.
Präsidentschaftskandidat Ceferin (Mitte)

Präsidentschaftskandidat Ceferin (Mitte)

ALKIS KONSTANTINIDIS/ REUTERS
Aleksander Ceferin

Aleksander Ceferin

Thanassis Stavrakis/ AP
Michael van Praag

Michael van Praag

Thanassis Stavrakis/ AP
DFB-Präsident Reinhard Grindel

DFB-Präsident Reinhard Grindel

REUTERS
Mehr lesen über
Verwandte Artikel