Drittligist Aachen verhängt 107 Stadionverbote

Harte Strafe für verdächtige Fußball-Fans: Drittligist Alemannia Aachen hat 107 Stadionverbote ausgesprochen. Bei den Personen seien Gegenstände gefunden worden, "deren Verwendung für Verstöße gegen das Sprengstoffgesetz geeignet waren", hieß es.
Aachener Tivoli-Stadion:

Aachener Tivoli-Stadion:

Foto: DPA
bka/dpa