Alexander Nübel beim FC Bayern Die Fallhöhe nach dem Absprung

Eines der größten Torwarttalente Europas wechselt auf die Ersatzbank des FC Bayern statt zu einem Klub, bei dem es auch spielen könnte: Alexander Nübel will Manuel Neuer beerben. Aber hat er auch die Qualität dafür?
Alexander Nübel wechselte 2015 aus Paderborn nach Gelsenkirchen

Alexander Nübel wechselte 2015 aus Paderborn nach Gelsenkirchen

Foto: Uwe Kraft/ imago images
Manuel Neuer (links) wird seinen Stammplatz gegen Alexander Nübel möglichst lange verteidigen wollen

Manuel Neuer (links) wird seinen Stammplatz gegen Alexander Nübel möglichst lange verteidigen wollen

Foto: Arne Dedert / DPA
Auch Ralf Fährmann (oben) schien für Alexander Nübel (unten) anfangs eine Nummer zu groß - später löste er ihn im Schalker Tor ab

Auch Ralf Fährmann (oben) schien für Alexander Nübel (unten) anfangs eine Nummer zu groß - später löste er ihn im Schalker Tor ab

Foto: Ina Fassbender/ dpa
Alexander Nübel bei der U21-EM im Vorrundenspiel gegen Österreich

Alexander Nübel bei der U21-EM im Vorrundenspiel gegen Österreich

Foto: Robert Jaeger/DPA