Marokko Staatsanwalt ermittelt gegen Schalkes Harit wegen fahrlässiger Tötung

Schalkes Mittelfeldspieler Amine Harit war in seinem Heimatland Marokko an einem tödlichen Unfall beteiligt. Nun hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen. Die Vorwürfe sind schwerwiegend.
Amine Harit

Amine Harit

Foto: Abdeljalil Bounhar/ AP
tip/dpa