Arbeitsbedingungen in Katar "Gesetze sind die Tinte nicht wert"

Katar hat sein Arbeitsrecht reformiert - um den Gastarbeitern an den WM-Baustellen bessere Bedingungen zu verschaffen. An der Kritik ändert das wenig.
Das Khalifa International Stadium gehört zu den WM-Austragungsstätten.

Das Khalifa International Stadium gehört zu den WM-Austragungsstätten.

Sven Hoppe/ dpa
Mehr lesen über