Topspiel der 2. Bundesliga Bielefeld wehrt den Stuttgarter Angriff ab

Erst am Mittag war entschieden worden, dass die Spitzenpartie der 2. Bundesliga kein Geisterspiel werden sollte. Rund 54.000 Zuschauer sahen ein Unentschieden, das vor allem Arminia Bielefeld nützt.
Stuttgarts Silas Wamangituka (l.) im Zweikampf mit Bielefelds Manuel Prietl: Kampf um den Aufstieg

Stuttgarts Silas Wamangituka (l.) im Zweikampf mit Bielefelds Manuel Prietl: Kampf um den Aufstieg

Matthias Hangst/ Bongarts/Getty Images

ptz