Nach Drohungen im Netz Werder-Stadionsprecher Zeigler will sich bei Facebook abmelden

Er sei noch während des Spiels gegen Augsburg digital bedroht, belästigt und beleidigt worden: Arnd Zeigler will seine Social-Media-Seite schließen. »Es ging nur um Fußball«, schrieb der Moderator.
Werder-Stadionsprecher Arnd Zeigler (2019): »Danke allen anderen hier für eine schöne Zeit des Austauschs«

Werder-Stadionsprecher Arnd Zeigler (2019): »Danke allen anderen hier für eine schöne Zeit des Austauschs«

Foto: eu-images / imago images
sak/dpa