Bundesliga-Transfers: Feine Technik aus Fernost
Fotostrecke

Bundesliga-Transfers: Feine Technik aus Fernost

Foto: Fabian Bimmer/ dpa

Asiaten in der Bundesliga Sturmwind aus Fernost

Sie kommen aus Japan, China und Südkorea - und sie überzeugen schon auf den ersten Blick. Schalke, Dortmund und HSV haben Profis aus Asien verpflichtet. SPIEGEL ONLINE stellt die vier Männer vor, die man sich in dieser Saison merken sollte.
Von Timo König