Champions League Zwei Corona-Fälle bei Leipzig-Gegner Atlético - Spiel soll stattfinden

Zwei Atlético-Profis haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Doch das Viertelfinale gegen RB Leipzig sei deswegen nicht in Gefahr, teilt die Uefa mit.
Atlético-Trainer Diego Simeone

Atlético-Trainer Diego Simeone

Foto:

Angel Gutierrez Luque/ imago images/Alterphotos

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

ara/dpa