Attacke auf Schiedsrichter Fandel Dänischer Fan muss 250.000 Euro Strafe zahlen

Ein 33-jähriger Däne muss etwa 250.000 Euro Schadensersatz zahlen. Er hatte in der Qualifikation zur EM 2008 den deutschen Schiedsrichter Herbert Fandel attackiert und für einen Spielabbruch gesorgt. Das Gericht verdoppelte damit die in erster Instanz verhängte Strafe.
Dänischer Fan (r.): Attacke auf Schiedsrichter Fandel

Dänischer Fan (r.): Attacke auf Schiedsrichter Fandel

Foto: ANDERS WIKLUND/ AFP
leh/dpa