Aufsteiger Thömmes schießt Trier in die zweite Liga

Nach Wacker Burghausen steigt auch Eintracht Trier in die zweite Fußball-Bundesliga auf. Der frühere Pokalheld Rudi Thömmes sorgte für den entscheidenden Treffer. In der Regionalliga Nord steht der VfB Lübeck vorzeitig als Aufsteiger fest.