Fifa nach Valcke-Entlassung Der Mann neben Blatter

Im Fifa-Skandal gibt es ein erstes Opfer: Jérôme Valcke ist freigestellt worden. Die Vorwürfe gegen den Generalsekretär geben dem Strafverfahren in den USA neue Nahrung. Präsident Joseph Blatter darf vorerst weitermachen.
Fifa-Größen Valcke (l.) und Blatter: Vorerst getrennt

Fifa-Größen Valcke (l.) und Blatter: Vorerst getrennt

Foto: Ennio Leanza/ dpa