Ausschluss aus DFB-Pokal Dresden legt Berufung ein

Dynamo Dresden kämpft um seine Pokal-Teilnahme: Der Zweitligist war wegen Ausschreitungen seiner Fans bei der Zweitrundenpartie in Hannover vom DFB-Pokalwettbewerb der kommenden Saison ausgeschlossen worden. Nun ging Dresden gegen das Urteil in Berufung.
Dynamo-Fans in Hannover: Dresden-Anhänger hatten Teile des Stadions gestürmt

Dynamo-Fans in Hannover: Dresden-Anhänger hatten Teile des Stadions gestürmt

Foto: Alexander Körner/ dpa
luk/dpa/sid