Tweet in EM-Halbzeitpause Schweinsteiger bedauert Werbebotschaft – und bleibt ARD-Experte

Bastian Schweinsteiger sorgte während der Fußball-EM mit einem Werbetweet für Irritationen. Seinen Job als ARD-Experte darf er behalten – der entstandene Eindruck »tue ihm leid«.
ARD-Fußballexperte Bastian Schweinsteiger

ARD-Fußballexperte Bastian Schweinsteiger

Foto:

Matthias Balk / dpa

cev/dpa