Bayern-Gruppe Anderlecht schlägt Lyon


Brüssel - Der RSC Anderlecht hat das Rennen in der Bayern-Gruppe A offen gehalten. Mit einem 1:0-Sieg über Olympique Lyon gab der belgische Vizemeister die Rote Laterne in der Gruppe A an den FC Bayern München (0:0 in Glasgow) ab. Der Finne Hannu Tihinen erzielte in der 71. Minute das Tor, dass alles wieder spannend macht.

In der Tabelle zog Anderlecht mit sieben Zählern nach Punkten mit dem neuen Spitzenreiter Celtic Glasgow und Lyon gleich (alle sieben). Die Entscheidung fällt nun am letzten Spieltag am 10. Dezember, wenn Anderlecht in München und Glasgow in Lyon antreten müssen.



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.