Netzreaktionen auf Bayern-Aus Und dann machen sich auch noch die Engländer lustig

Der FC Bayern geht gegen Real Madrid unter. So reagieren Fans und Spieler im Netz - zum Beispiel Gary Lineker und Mesut Özil.

Ribery, Neuer, Kroos: "Mia san raus"
Getty Images

Ribery, Neuer, Kroos: "Mia san raus"

Von Eugen Epp


SPIEGEL ONLINE Fußball



insgesamt 31 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
zacpirelli 30.04.2014
1. Engländer
"Und dann machen sich auch noch die Engländer lustig" Die soweit ich weiß in der 5 Jahres Wertung vor der Bundesliga liegen.
Johaninho 30.04.2014
2. Engländer?
Verstehe die Überschrift des Artikels nicht ganz?! Ausser Gary Linekers Kommentar hab ich von keinem anderen Engländer was lesen können und wirklich negativ war der Tweet auch nicht. Wieso dann so eine "Boulevard-Pressige" Überschrift?
rgoebel@interlog.com 30.04.2014
3. Ganz
Deutschland feiert ob des Resultats, nur München nicht. ;)
angelprofi87 30.04.2014
4. Bayernfans??
Ach spon meint mit bayernfans wahrscheinlich die die ab der 70 min das Stadion schon verlassen haben ich Sage ja nur Erfolgsfan !!
ichweiswas 30.04.2014
5. das war das beste
Zitat von sysopGetty Images0:4 geht der FC Bayern gegen Real Madrid unter. So reagieren Fans und Spieler im Netz auf das Ende der Münchner Finalträume - zum Beispiel Gary Lineker und Mesut Özil. http://www.spiegel.de/sport/fussball/bayern-muenchen-gegen-real-madrid-halbfinale-auf-facebook-und-twitter-a-966849.html
was dem deutschen fussball passieren konnte. im bezug auf die WMvielleicht überdenkt Löw endlich seine kaderausrichtungman hat wieder mal überdeutlich gesehendas keiner der Bayern Nationalspieler unter druck in der lage war das spiel an sich zu reisen
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.