Unsportliches Fanverhalten Bayern München muss 45.000 Euro Strafe zahlen

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bunds hat eine Geldstrafe von 45.000 Euro gegen den FC Bayern München verhängt. Grund für die Sanktion ist unsportliches Fanverhalten.
Fans des FC Bayern München am 23. April während der Partie gegen Hertha BSC im Berliner Olympiastadion

Fans des FC Bayern München am 23. April während der Partie gegen Hertha BSC im Berliner Olympiastadion

Foto: Stuart Franklin/ Bongarts/Getty Images
mka/dpa