Gründer der Initiative »We Kick Corona« Warum Kimmichs Impfstatus für Aufsehen sorgt

Nach dem 4:0 gegen die TSG Hoffenheim bestätigt Bayerns Spielmacher Kimmich die Meldungen, er sei bislang nicht geimpft. Das Thema wirft Fragen auf und könnte für den FC Bayern womöglich noch unliebsame Folgen haben.
Von Florian Kinast, München
Joshua Kimmich steht nach Berichten über seinen Impfstatus im Fokus

Joshua Kimmich steht nach Berichten über seinen Impfstatus im Fokus

Foto:

via www.imago-images.de / imago images/MIS

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.