Ex-Weltmeister Höwedes tritt zurück Icon: Spiegel Plus "Dann habe ich die volle Breitseite bekommen"

Benedikt Höwedes, 32, verabschiedet sich vom Fußball. Im SPIEGEL erzählt er, wie der Sport ihm höchste Glücksgefühle bescherte - aber auch die schlimmsten Enttäuschungen seines Lebens.
Ein Interview von Udo Ludwig
Benedikt Höwedes, Weltmeister von 2014 in Brasilien: "Ich wusste, dass es in dem Geschäft knallhart zugeht. Aber ich hatte immer nur die Sonnenseite kennengelernt"

Benedikt Höwedes, Weltmeister von 2014 in Brasilien: "Ich wusste, dass es in dem Geschäft knallhart zugeht. Aber ich hatte immer nur die Sonnenseite kennengelernt"

Foto: 

Studio Marco Fischer

Höwedes-Trikots von FC Schalke 04, der deutschen Nationalmannschaft, Juventus Turin, Lokomotive Moskau, aufgehängt in der Kabine des TuS Haltern am See. "Für Schalke 04 aufgezehrt"

Höwedes-Trikots von FC Schalke 04, der deutschen Nationalmannschaft, Juventus Turin, Lokomotive Moskau, aufgehängt in der Kabine des TuS Haltern am See. "Für Schalke 04 aufgezehrt"

Foto: Studio Marco Fischer
Spiegel Plus

Gutes Lesen. Mehr verstehen.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen – von Reportern aus aller Welt.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+:

  • Icon: Check

    Unbeschränkter Zugang

    zu allen Inhalten auf all Ihren Geräten

    Exklusive Inhalte

    aus dem wöchentlichen Magazin

  • Icon: Check

    Inklusive digitaler Ausgabe

    des wöchentlichen Magazins

    Flexible Laufzeit

    jederzeit kündbar

  • Icon: Check

    Flexible Laufzeit

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat