Betrugsverdacht Anzeige gegen Bayern-Star Ribéry

Ballkünstler unter Betrugsverdacht: Ein ehemaliger Berater hat laut "Bild"-Zeitung Strafanzeige gegen Franck Ribéry erstattet. Es soll um Falschaussage und Dokumentenfälschung gehen. Betroffen sollen auch Verantwortliche von Ribérys Ex-Club Olympique Marseille sein.
Bayern-Profi Ribéry: Anzeige wegen Falschaussage

Bayern-Profi Ribéry: Anzeige wegen Falschaussage

Foto: DDP
mti
Mehr lesen über