Olivier Giroud und Nacho Monreal vom FC Arsenal
REUTERS

Olivier Giroud und Nacho Monreal vom FC Arsenal