Jubelnder Gomis: "Das Spiel war nicht manipuliert"
REUTERS

Jubelnder Gomis: "Das Spiel war nicht manipuliert"