Transfergeflüster Hoffenheim kassiert zehn Millionen für Sigurdsson

Der ehemalige Bundesliga-Stürmer Boubacar Sanogo hat bei Energie Cottbus unterschrieben. Tottenham Hotspur hat Hoffenheims Gylfi Sigurdsson für etwa zehn Millionen Euro verpflichtet. Und: Robin van Persie wird den FC Arsenal spätestens 2013 verlassen.

Stürmer Sigurdsson: Wechsel zu Tottenham Hotspur
REUTERS

Stürmer Sigurdsson: Wechsel zu Tottenham Hotspur


+++ Lucio-Wechsel perfekt +++

[20:31] Der Wechsel des ehemaligen Bundesligaprofis Lucio von Inter Mailand zum italienischen Meister Juventus Turin ist perfekt. Wie die "Alte Dame" auf ihrer Website mitteilte, unterschrieb der ablösefreie 34-Jährige in Turin einen Zweijahresvertrag. Der Brasilianer soll laut italienischer Medien auch Angebote von Fenerbahce Istanbul und dem FC Málaga gehabt haben.

+++ Van Persie lehnt Vertragsverlängerung ab +++

[18.45 Uhr] Robin van Persie wird den FC Arsenal spätestens 2013 verlassen. Der niederländische Stürmer schrieb auf seiner Website, dass er seinen dann auslaufenden Vertrag nicht verlängern werde. Der 28-Jährige war in der vergangenen Saison mit 30 Treffern Torschützenkönig der Premier League geworden. Ob Arsenal van Persie nun schon in diesem Sommer abgeben wird, um noch eine Ablösesumme zu erzielen, ist nicht bekannt.

+++ Dresden verpflichtet Fromlowitz +++

[16.14 Uhr] Zweitligist Dynamo Dresden hat Torhüter Florian Fromlowitz vom Ligakonkurrenten MSV Duisburg verpflichtet. Der 26-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Bei den Dresdnern soll Fromlowitz mit Benjamin Kirsten, Sohn des ehemaligen Nationalspielers Ulf Kirsten, um die Nummer eins in Konkurrenzkampf treten. In der abgelaufenen Saison kam Fromlowitz 14 Mal für den MSV zum Einsatz. Für den 1. FC Kaiserslautern und Hannover 96 absolvierte er insgesamt 70 Bundesligaspiele.

+++ Sanogo versucht Neuanfang in Cottbus +++

[16.10 Uhr] Der ehemalige Bundesligastürmer Boubacar Sanogo wird künftig für den Zweitligisten Energie Cottbus spielen. Der ehemalige ivorische Nationalspieler unterschrieb einen bis 2014 gültigen Vertrag. Nach den Stationen Werder Bremen, 1. FC Kaiserslautern, Hamburger SV und 1899 Hoffenheim stand der 29-Jährige für den französischen Rekordmeister AS St. Etienne auf dem Platz. Zuletzt war der 26-fache Bundesliga-Torschütze vereinslos.

+++ Sigurdsson wechselt zu Tottenham +++

[13.51 Uhr] Der Transfer des Isländers Gylfi Sigurdsson von 1899 Hoffenheim zu Tottenham Hotspur ist perfekt. Der 22 Jahre alte Offensivspieler, der in der Rückrunde der vergangenen Saison auf Leihbasis bei Tottenhams Ligakonkurrent Swansea City spielte, soll angeblich knapp zehn Millionen Euro kosten. In 36 Bundesliga-Partien hatte Sigurdsson für Hoffenheim neun Tore geschossen.

+++ Di Natale verlängert in Udine +++

[11.54 Uhr] Italiens Nationalstürmer Antonio Di Natale hat seinen Vertrag bei Udinese Calcio bis 2014 verlängert. Der 34-Jährige hatte seine Entscheidung über eine Vertragsverlängerung auf die Zeit nach der EM vertagt. Di Natale hatte in den vergangenen drei Jahren 80 Tore für den Serie-A-Club geschossen hatte.

+++ Frankfurt holt U20-Weltmeisterin +++

[11.33 Uhr] Der siebenmalige deutsche Frauenfußball-Meister 1. FFC Frankfurt hat U20-Weltmeisterin Jessica Wich verpflichtet. Die 21-Jährige kommt vom Hamburger SV und unterschrieb einen Vertrag bis 2015. Nach den deutschen Nationalspielerinnen Simone Laudehr, Babett Peter und Bianca Schmidt sowie der französischen Auswahlspielerin Sandrine Brétigny ist Wich der fünfte Zugang.

leh/sid/dpa



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.