Brit-Kick Karl-Heinz Riedle vor Wechsel nach Fulham

Bei den "Reds" saß der ehemalige Nationalspieler zuletzt nur noch auf der Bank. Weil er wieder spielen möchte, liebäugelt er mit dem Wechsel zum Klub des ägyptischen Kaufhausbesitzers Mohamed Al-Fayed.


Karl-Heinz Riedle: Für 400.000 Pfund zum FC Fulham?
DPA

Karl-Heinz Riedle: Für 400.000 Pfund zum FC Fulham?

London - England-Legionär Karl-Heinz Riedle soll vom FC Liverpool zum Londoner Fußball-Klub FC Fulham wechseln. Dies berichtete die englische Tageszeitung "The Guardian". Die Ablösesumme für den 33-jährigen deutschen Stürmer, der in dieser Saison beim Rekordmeister aus Liverpool nur 18 Minuten beim 0:1 gegen Aufsteiger Watford gespielt hat, betrage 400.000 Pfund (rund 1,2 Millionen Mark). Wie der "Guardian" weiter berichtet, habe Riedle einen Zweijahres-Vertrag beim FC Fulham unterschrieben. Der FC Liverpool hingegen ließ am Montag verlauten, dass der FC Fulham, der dem Harrods-Eigentümer Mohamed Al-Fayed gehört, lediglich ein Angebot in der Höhe dieser Summe für Riedle gemacht habe.



© SPIEGEL ONLINE 1999
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.