Labbadia beim Hamburger SV Gestatten, Retter Nummer drei

Mission impossible? Bruno Labbadia muss den Hamburger SV vor dem Abstieg retten. Der neue, alte Coach hat dabei jede Menge Probleme zu lösen. Vor allem sein Talent als Gruppentherapeut ist gefordert.
Trainer Labbadia: "Die Mannschaft steht zu Recht auf dem letzten Platz"

Trainer Labbadia: "Die Mannschaft steht zu Recht auf dem letzten Platz"

Foto: Martin Rose/ Bongarts/Getty Images
Fotostrecke: Der doppelte Bruno
Foto: AP/dpa
Fotostrecke

Fotostrecke: Der doppelte Bruno

Icon: Spiegel
kicker.tv