Bundesliga 1. FC Köln verlängert mit Kapitän Lehmann

Matthias Lehmann bleibt in Köln. Der FC hat den Vertrag mit dem 32-jährigen Kapitän um ein Jahr verlängert. Einer seiner Mitspieler verlässt den Klub allerdings im Winter.

Köln-Kapitän Lehmann: Vertragsverlängerung bis 2017
DPA

Köln-Kapitän Lehmann: Vertragsverlängerung bis 2017


Ein Leistungsträger bleibt dem 1. FC Köln erhalten: Der Klub hat den Vertrag mit Kapitän Matthias Lehmann um ein weiteres Jahr bis 2017 verlängert. Der 32-Jährige ist seit 2012 im Verein, kam damals von Eintracht Frankfurt. "Matze ist ein wichtiger Bestandteil. Ich freue mich, dass er verlängert hat", sagte FC-Coach Peter Stöger auf der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr, High-Liveticker SPIEGEL ONLINE) über den Kölner Kapitän.

Der japanische Mittelfeldspieler Kazuki Nagasawa verlässt den FC hingegen in der Winterpause, kehrt in seine Heimat zurück und spielt künftig bei Urawa Red Diamonds. Der 24-Jährige hatte zwei Jahre in Köln gespielt, den Durchbruch allerdings nicht geschafft. Über die Höhe der Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. Insgesamt bestritt der Japaner 24 Pflichtspiele für die Kölner, sein Vertrag lief noch bis 2018.

"Kazuki ist in einem Alter, in dem Spielpraxis das Wichtigste ist. Die konnten wir ihm kurzfristig nicht bieten, sodass wir seinem Wunsch zu wechseln, zugestimmt haben", sagte Kölns Manager Jörg Schmadtke.

aev/sid



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.