Ex-DFL-Chef Rettig kritisiert "G15" "Dann können wir bald den Laden zumachen"

Wer anders als der FC Bayern denke, sei nicht willkommen: Nach dem auch von Karl-Heinz Rummenigge initiierten Treffen ausgewählter Profiklubs äußert der frühere DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig heftige Kritik.
Andreas Rettig ist aktuell ohne offiziellen Posten im Profifußball

Andreas Rettig ist aktuell ohne offiziellen Posten im Profifußball

Foto: Oliver Hardt / Bongarts/Getty Images
Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge nach dem Treffen der Klubvertreter im Frankfurter Flughafen

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge nach dem Treffen der Klubvertreter im Frankfurter Flughafen

Foto: Arne Dedert / dpa
hba/sid
Mehr lesen über