Bundesliga der Frauen VfL Wolfsburg macht 31-jährigen Stroot zum neuen Cheftrainer

Trotz großen Erfolgs wollte Trainer Stephan Lerch seinen Vertrag beim VfL nicht verlängern. Für ihn kommt Tommy Stroot vom FC Twente - in der Champions League ist er seinem künftigen Klub noch klar unterlegen gewesen.
Tommy Stroot: "Beim VfL, der zu den besten Adressen im Frauenfußball zählt, bekomme ich die Chance, mit internationalen Topspielerinnen zu arbeiten und um Titel zu spielen"

Tommy Stroot: "Beim VfL, der zu den besten Adressen im Frauenfußball zählt, bekomme ich die Chance, mit internationalen Topspielerinnen zu arbeiten und um Titel zu spielen"

Foto: 

Taeger / imago images / Jan Huebner

ngo/dpa/sid
Mehr lesen über
Verwandte Artikel