Umstrittener Polizeieinsatz Schalker Fans verlangen Minister-Rücktritt

Deutliches Zeichen der Schalker Anhänger: Mehr als 2000 Fans haben vor dem Bayern-Spiel gegen den umstrittenen Polizeieinsatz in der Champions-League-Qualifikation Stellung bezogen. Bei der Fan-Demonstration wurde zudem der Rücktritt von NRW-Innenminister Ralf Jäger gefordert.
Schalke-Fans: "Wir haben friedlich ein Zeichen gesetzt"

Schalke-Fans: "Wir haben friedlich ein Zeichen gesetzt"

Foto: Rolf Vennenbernd/ dpa
aha/sid