Pfeil nach rechts

Drei Thesen zu den Sonntagsspielen Die Bundesliga hat wieder ein magisches Dreieck

Die einen starten nach dem verpatzten Auftakt durch, die anderen nicht: Warum es in Frankfurt aktuell läuft, woran das Schalker Spiel krankt - und warum in dieser Saison mit Leipzig zu rechnen ist.
Luka Jovic (unten) und Sébastien Haller bejubeln das Frankfurter 1:0

Luka Jovic (unten) und Sébastien Haller bejubeln das Frankfurter 1:0

DPA
Schalke, am Boden

Schalke, am Boden

Getty Images
Spielszene Leipzig vs. Leverkusen (11.11.18)

Spielszene Leipzig vs. Leverkusen (11.11.18)

DPA