Bundesliga-Hörfunkrechte ARD-Samstagskonferenz bleibt erhalten

Rund acht Millionen Zuhörer verfolgen Samstag für Samstag die Bundesliga-Konferenz im ARD-Hörfunk - und können es noch mindestens drei weitere Jahre tun: Der öffentlich-rechtliche Sender erhielt abermals den Zuschlag. Die Internetrechte wechseln von 90elf zu Sport1.
Hörfunk-Moderatorin Töpperwien: Weiter bei der ARD

Hörfunk-Moderatorin Töpperwien: Weiter bei der ARD

Federico Gambarini/ dpa
psk/sid
Mehr lesen über