Fußball-Bundesliga Internationaler Finanzinvestor KKR steigt bei Hertha BSC ein

Hertha BSC löst auf einen Schlag seine Finanzprobleme: Der Finanzinvestor KKR glaubt an ein internationales Potential des Bundesligisten und beteiligt sich nach SPIEGEL-Informationen mit vielen Millionen Euro am Hauptstadtclub.
Von Isabell Hülsen und Jörg Kramer
Jubelnde Hertha-Profis: Schuldenfreier Haupstadt-Club

Jubelnde Hertha-Profis: Schuldenfreier Haupstadt-Club

Foto: Boris Streubel/ Bongarts/Getty Images
Mehr lesen über