Highlights der 54. Bundesliga-Saison Wählen Sie die besten Stars der Liga

Pierre-Emerick Aubameyang und Ousmane Dembélé sicherten dem BVB mit 53 Scorerpunkten den dritten Platz. Doch nicht nur das Offensiv-Duo prägte die abgelaufene Spielzeit. Wählen Sie Ihren persönlichen Star der Saison.

Ousmane Dembélé, Pierre-Emerick Aubameyang
AFP

Ousmane Dembélé, Pierre-Emerick Aubameyang


Am späten Samstagnachmittag um kurz vor halb sechs war sie beendet, die 54. Saison in der Fußball-Bundesliga. Bevor mit der Relegation und dem DFB-Pokalfinale noch zwei Highlights folgen, ist nun eine gute Gelegenheit, die zurückliegenden 38 Wochen Revue passieren zu lassen. Wer waren die Stars und die prägenden Figuren der abgelaufenen Spielzeit?

Es war eine Saison der großen Entdeckungen. Zum einen an der Seitenlinie, wo Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann mit seiner Mannschaft nur knapp die direkte Qualifikation zur Champions League verpasste. Auch Alexander Nouri von Werder Bremen und Christian Streich vom SC Freiburg gelangen Überraschungen. Auf dem Platz überzeugte vor allem Pierre-Emerick Aubameyang, der sich mit freundlicher Unterstützung von Ousmane Dembélé erstmalig die Torjägerkrone sicherte. Leipzigs Erfolg war vor allem dem Offensiv-Duo Timo Werner und Emil Forsberg zu verdanken.

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich durch die Stars der Saison zu klicken und Ihren persönlichen Lieblingsspieler oder Trainer zu wählen.

Und so geht's: Sie sehen zwei Fotos im Vergleich. Klicken Sie auf das Bild, das Ihnen besser gefällt. Das andere verschwindet, ein neues erscheint - wieder können Sie den Ihrer Meinung nach besseren Akteur anklicken. Am Ende bleibt Ihr Star der Saison übrig. Eine Auswertung, wie die anderen Leser entschieden haben, erscheint nach Ihrer Abstimmung.

Die Stars der Saison:

ehh



insgesamt 5 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Tdf 22.05.2017
1. Julian Nagelsmann muss klar auf die 1
Dem habe ich nichts mehr hinzuzufügen
briancornway 22.05.2017
2. Anleitung
Wählen Sie den Bundesliga-Spieler oder -Trainer, der in der Saison 16/17 ihrer Meinung nach am meisten Furore gemacht hat, der also ihr "Star" wäre. Ist nicht schwer, weil die Vorauswahl schon auf 24 Personen beschränkt wurde, die man alle kennen kann.
DracheCoco 22.05.2017
3. Tuchel der Star
Hab bei der Kür gern mitgemacht. Dass Thomas Tuchel in der Liste nicht vorkommt, finde ich absolut verkehrt. Er hat in allem einen riesigen Job bei Borussia gemacht.
Pollowitzer 22.05.2017
4. Aubameyang und Tuchel...
...werden in der nächsten Saison für den FC Bayern München aktiv sein. Nagelsmann ist nur im Dorfe Hoffenheim und mit dem Vereinsboss im Rücken von Bedeutung - in anderen Vereinen würde der kleine Schreihals sehr schnell platzen.
slade 22.05.2017
5. Freut
mich für Dembele. Genau deshalb schaut man buli. Und der Trainer hat es verdient, ihn zum Weltstar zu machen.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.