Hannover 96 Präsident beschimpft eigene Fans als "Arschlöcher"

Hannovers Club-Präsident Martin Kind ist sauer: Teile der Anhängerschaft des Bundesligisten hatten am Sonntag den ehemaligen 96-Spieler Emanuel Pogatetz beschimpft, der mittlerweile für den VfL Wolfsburg aufläuft. Für Kind eine "schlimme Entgleisung". Der Betroffene selbst war schockiert.
96-Präsident Kind: "Schlimme Entgleisung"

96-Präsident Kind: "Schlimme Entgleisung"

Foto: dapd
bka/dpa