Wechsel im Sommer Dortmund verpflichtet Leverkusens Toprak

Dieser Transfer hatte sich angedeutet: Ömer Toprak schließt sich in der kommenden Saison Borussia Dortmund an. Der Innenverteidiger von Bayer Leverkusen erhält einen Vertrag bis 2021 .
Ömer Toprak

Ömer Toprak

Foto: Maja Hitij/ Bongarts/Getty Images

Erst kürzlich hatte Ömer Toprak verkündet, Bayer Leverkusen nach dieser Saison zu verlassen. Nun steht fest, dass der 27 Jahre alte Innenverteidiger in der kommenden Spielzeit für Borussia Dortmund auflaufen wird. Das gab der Verein auf seiner Homepage bekannt. Toprak erhält beim achtmaligen Deutschen Meister einen Vertrag bis 2021. Der BVB bezahlt die zwischen Bayer Leverkusen und dem Spieler vereinbarte Ausstiegsklausel.

"Ich habe in meiner Zeit in Leverkusen tolle Dinge erlebt, bin Nationalspieler geworden und durfte bei Bayer 04 die Kapitänsbinde tragen", wird Toprak auf der Homepage der Leverkusener zitiert, "wenn ich im Sommer nach Dortmund gehe, beginnt für mich ein neuer Abschnitt."

Toprak galt schon vor der Saison als Wunschspieler von BVB-Trainer Thomas Tuchel. Der 25-fache türkische Nationalspieler absolvierte für Leverkusen und den SC Freiburg insgesamt 181 Bundesligaspiele, in denen er fünf Tore erzielte.

"Ömer Toprak ist ein starker, international erfahrener Innenverteidiger mit hoher Führungsqualität", sagte Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc. Auf weitere Äußerungen zum Zugang wollen die Verantwortlichen des BVB aus Respekt vor dem Konkurrenten bis zum Saisonende verzichten.

bam