Bundesliga-Rechte Premiere greift durch die Hintertür an

Durch einen geschickten Schachzug könnte der Pay-TV-Sender Premiere auch in der kommenden Saison Live-Spiele übertragen. Das dürfte nicht nur TV-Rechte-Inhaber Arena auf die Barrikaden bringen, sondern auch die DFL, die heute eine bislang geheime Beteiligung an Arena einräumte.