Bundesliga Sergio soll kommen, Babbel bleiben

Für Paulo Sergio wird der FC Bayern München tief in die Tasche greifen. 15 Millionen Mark Ablöse sind im Gespräch. Dagegen erhält Markus Babbel keine Freigabe für den FC Liverpool.