Last-Minute-Transfers: Rückkehrer, Raubeine und Risikokäufe
Foto: Alex Grimm/ Bongarts/Getty Images
Fotostrecke

Last-Minute-Transfers: Rückkehrer, Raubeine und Risikokäufe

Bundesliga-Transfers Panische Powershopper

Der HSV bezahlt Millionen für einen gesperrten Profi, Wolfsburgs Trainer Magath gerät in einen Kaufrausch. Bei der Shoppingtour am Ende der Transferfrist wirken viele Vereine eher verzweifelt als inspiriert. Eine Bewertung der wichtigsten Last-Minute-Deals der Bundesligisten.