Icon: Spiegel
kicker.tv

Streit über TV-Gelder Liga-Boss ruft Klubs zur Ordnung

Der Ligaverband pokert um neue Milliarden bei den Fernseheinnahmen. Ausgerechnet jetzt tobt in der Liga ein Streit um Verteilung und die "50+1-Regel". DFL-Geschäftsführer Christian Seifert fordert Ruhe von den Klubs.